Bilder und Berichte

Neben der Ausbildung könnt Ihr auch viele andere tolle Dinge bei uns erleben. Denn egal ob bei der Stadtputzete, dem Frühlingsfest beim Autohaus Koch oder dem Kinderfest in Schwäbisch Hall, bei uns erwarten Euch spannende Aktionen. Hier findeste Du viele tolle Eindrücke über das Angebot der THW-Jugend Schwäbisch Hall.

 

 

Noch mehr tolle Bilder findest Du auf der Bildergalerie unseres Ortsverbandes.

Viel Spaß beim durchklicken!

 

-> Bildergalerie des Ortsverbandes Schwäbisch Hall

 

Gemeinsame Übung mit dem Technischen Zug des OV Schwäbisch Hall

150 Jahre Kinderfest in Schwäbisch Hall 

++150 Jahre Kinderfest in Schwäbisch Hall++

 

Auch wir sind mittlerweile schon das fünfte Jahr auf dem Kinderfest in Schwäbisch Hall aktiv. So nahmen wir auch dieses Jahr am 09.05.2018 mit 10 Helfern teil.

 

Wie es schon seit fünf Jahren tradition ist, versorgten wir alle Kinder mit leckeren Waffeln, Pommes, Wurst im Weckle und kühlen Getränken. 

Ebenfalls konnten sich die Kinder wieder an unserem sehr beliebten Hebekissenspiel vergnügen.

 

Auch unsere MTW Zugtrupp war dieses Jahr mit auf dem Kinderfest dabei und ließ die ein oder anderen Kinderaugen leuchten, als es in unserem Zugfahrzeug Platz nehemen durfte! Ausgestattet mit Bildern und Berichten von Aktionen unserer Jugendgruppe und des Ortsverbandes, wurde hierbei viel über die alltäglichen Dinge des THW Schwäbisch Hall und der THW-Jugend Schwäbisch Hall erzählt. 

 

 

Gemeinsamer Dienst mit den aktiven Helfer des OV - 04.05.2018

Am 04.05.2018 war einiges los auf unserem Hof des Ortsverbandes. Denn nicht nur 18 Junghelfer/innen sondern auch einige aktive Helfer sorgten für Aktion und Spaß!

 

Wie schon im Februar, fand nun ein weiterer gemeinsamer Dienst mit der Jugendgruppe und des Technisches Zugs des THW Schwäbisch Hall statt.

 

Dieses Mal wurde der komplette Dienst von unserer Jugendgruppe organisiert. So wurde beispielsweise  mit Gruppenaufgaben des Leistungsabzeichen, die Zusammenarbeit gestärkt und ebenfalls Einblick in die Arbeit der THW-Jugend Schwäbisch Hall geschaffen.

 

Gemeinsam wurde beispielsweise ein Mastkran, eine Leonardobrücke oder das "laufende A" gebaut und ausgiebig getestet!

 

Gemeinsamer Dienst mit der Feuerwehr Schwäbisch Hall - 19.01.2018

++19.01.2018++

"In Aktion mit der Feuerwehr Schwäbisch Hall"

 

Getreu diesem Motto, besuchten wir gemeinsam am Freitag, den 19.01.2018 die Feuerwehr Schwäbisch Hall (Wache West).

 

Zu Beginn des Dienstens führte uns der Gruppenführer der FFW durch die Feuerwache und zeigte uns, welche unterschiedlichen Fahrzeuge und Technik die Feuerwehr besitzt.

So wurde beispielhaft das hydraulische Rettungsgerät, das Sprungtuch aber auch das Atemschutzgerät verständlich erklärt.

 

Um 19.30 Uhr machten wir uns gemeinsam mit dem Löschzug der Haller Feuerwehr auf den Weg zu einem Übungsobjekt in Schwäbisch Hall.

 

Das dortige Szenario bestand aus einem Zimmerband mit vermissten Personen.

Hand in Hand arbeiteten die ausgebildeten Feuerwehrmänner/frauen gemeinsam mit unserer Jugendgruppe, um gemeinsam nach den vermissten Personen zu suche und das Feuer zu löschen.

Nach erfolgreicher Personensuche wurde das Übungsobjekt schließlich noch mit einem großen Lüfter belüftet.

Natürlich durfte das fahren mit der Drehleiter an unserem gemeinsamen Dienst nicht fehlen.

 

Nachdem die „Einsatzstelle“ erfolgreich rückgebaut wurde, fuhren wir gemeinsam wieder in die Feuerwache.

 

Wir bedanken uns nochmals herzliche bei der FFW SHA für den tollen gemeinsamen Dienst und den damit erhaltenen Einblick in einen typischen Einsatz der Feuerwehr.

 

Jugenddienst 03.11.2017 - Beleuchtungsmittel

Am letzten Jugenddienst stand das Thema "Beleuchtungsmittel" auf dem Dienstplan.

 

Gemeinsam wurden verschieden Themengebiete geübt.
So wurde beispielsweise das richtige Absichern eines Statives mit Scheinwerfer, die richtige Aufbauweise zwischen Erzeuger und Verbraucher aber auch die unterschiedlichen Leuchtmittel des THW erklärt und auch im praktischen getestet.

 

Gemeinsam wurde so nach dem Motto "Wir machen die Nacht zum Tag" ein spannender Ausbildungsdienst durchgeführt.

Ausbildungsdienst vom 17.06.2017 *Floßbau*

Kinderfest 24.05.2017 in Schwäbisch Hall

Wir sind nun schon das vierte Jahr auf dem Kinderfest in Schwäbisch Hall dabei. Wie auch in den letzten Jahren, versorgten wir die spielenden Kinder mit leckeren Waffeln, Getränke, Popcorn und Wurst im Brötchen.

 

Nachdem unser Hebekissenspiel, welches wir letztes Jahr das erste Mal im Einsatz hatten so gut bei den Kindern ankam, boten wir dieses Spiel auch in diesem Jahr wieder den Kindern an.

 

Natürlich durfte ein Foto mit unserem THW- Playmobilhelfer dabei nicht fehlen!

 

Wir freuen uns, dass wir wieder jede Menge leuchtende Augen von Kindern erfüllen konnten :)

24-Stunden-Dienst mit der Jugendfeuerwehr Schwäbisch Hall

Erschöpft, aber zufrieden

 

Die Alarmglocke schrillt in der Haller Unterkunft des Technischen Hilfswerks (THW). 20 Jugendliche schrecken auf und rennen zur Umkleide, während die Durchsage erschallt: „Drei Personen am Starkholzbacher See vermisst.“ Wenig später fahren vier Fahrzeug von THW und Feuerwehr mit Blaulicht, besetzt mit gemischten Gruppen aus Jugendfeuerwehr und THW-Jugend, eilig vom Hof. An jenem Freitagabend erleben die Jugendlichen beim Übungseinsatz, was im Ernstfall auf ihre erwachsenen Kollegen innerhalb von 24 Stunden zukommen kann. Am See angekommen wird das THW-Schlauchboot zu Wasser gelassen. Unter Gruppenführer Gideon baut eine Gruppe Stative mit Scheinwerfern auf, um das Gelände zu beleuchten. Währenddessen schicken Felix und Marcel ihre Gruppen zur Vermisstensuche los. Die Bootsbesatzung findet einen ersten „Vermissten“ auf einer Plattform im See, den zweiten hilflos im Wasser. Beide werden ans Ufer gebracht und mit Decken zum Aufwärmen versorgt. „Wir sind beim Plätzewechsel gekentert. Unser Freund fehlt noch“, berichten die in Not Geratenen besorgt: „Er ist ans Ufer in Richtung Umkleidekabine geschwommen.“ Die Suchtrupps, die bereits einmal den See umrundeten, vertiefen ihre Suche bei der Umkleidekabine. Dort finden sie den letzten „Vermissten“ im Gebüsch. Er ist verletzt, sie versorgen ihn.

 

Fliegerabsturz war Fehlalarm

 

Damit ist es mit den Übungseinsätzen in der Nacht aber noch nicht zu Ende: Ein Brandalarm und eine zu beseitigende Ölspur stören den Schlaf. Etwas „gemein“ finden die Jugendlichen den Alarm „Flugzeugabsturz“, der sich bei der Anfahrt schon am ersten Kreisverkehr als Fehlalarm entpuppte. „Hab’ gerade so schön geschlafen“, beklagt sich Kilian. Kurz nach dem Frühstück schrillt der Alarm erneut: „Überschwemmung im Steinbruch, Arbeiter vermisst“. Dort erzählt ein aufgeregter Mitarbeiter, was passiert ist: „Alles ist überschwemmt, das Wasser hat Steinbrocken und Geröll auf die Wege gespült und meine Kollegen, die an der Gesteinswaschtrommel arbeiten, melden sich nicht mehr.“ Seine Schlüssel für Schranke und Schaufelbagger hat er verloren.

 

Gemeinsames Freischaufeln

 

Das Vorhängeschloss am Eingang wird mit dem Bolzenschneider geknackt. Schwieriger ist der Weg zur Waschtrommel, an der die vermissten Arbeiter vermutet werden. Dort muss ein Schlamm und Geröllberg beseitigt werden. Gemeinsam wird der Weg freigeschaufelt. An der hausgroßen Waschtrommel angekommen, schicken die Gruppenführer Marcel und Gideon ihre Kräfte auf Vermisstensuche. Derweil pumpt Felix‘ Gruppe nachfließendes Wasser ab und baut einen Schutzwall aus Sandsäcken. Der erste „Vermisste“ hat den Fuß eingeklemmt und wird befreit. Der Zweite wird in der Trommel gesichtet. Ein Zugang zum Verschütteten kann nur über den Trichter der Anlage erfolgen. Der ist aber noch voller Geröll. Mit einem 30 Kilogramm schweren Abbruchhammer, den die Jungen kaum halten können, verschafft sich Gideons Gruppe Zugang. Tonnenschwere Steine, die den Trichter verstopfen müssen zerkleinert werden. Zwei Helfer zwängen sich ins Trommelinnere und kümmern sich um den Verletzten. Unterhalb der Anlage werden 100 Meter Drahtseil abgewickelt, Schleifkorb, Greifzug und eine Rolle für das Drahtseil vorbereitet. Gemeinsam mit den Helfern in der Trommel wird eine Seilbahn nach unten gespannt und der Verletzte schonend über diese gerettet.

Jugenddienst 07.04.2017

Am vergangenen Jugenddienst übten wir mit unserer Jugendgruppe verschiedene Einsatztechniken.
Zu Beginn des Dienstes wurde eine Einsatzfahrt simuliert, auf der unsere Junghelfer lernten, wie man sich in einem Fahrzeug auf und nach der Einsatzfahrt verhält.
Dazu gehört natürlich auch die Absicherung auf Verkehrswegen.

Jugenddienst 27.01.2017

Am vergangen Freitag lernte unsere Jugendgruppe den richtigen Umgang mit Leitern.

Zu Beginn wurde eine kurze Einführung rund um das Thema Leitern gemacht. Im Anschluss wurde das Sichern einer Leiter mittels Kopf,-Fußpunktsicherung erlernt.

 

Nun steht dem Sicheren Begehen einer Leiter nichts mehr im Wege!:)

Jugenddienst 04.11.2016

Es ist 19.00 Uhr am Freitagabend. Aus einem Funkgerät ertönen verschiedene Funksprüche über einen abgerutschten Hang in Schwäbisch Hall- Steinbach. Eine Führungsstelle des THW steht schon am Einsatzort bereit und wartet auf die Helfer der THW-Jugend Schwäbisch Hall.

 

Dieses Szenario erwartete unsere Junghelfer am Freitagabend beim Jugenddienst.

Nichtsahnend fuhren die 12 Junghelfer mit dem MTW-OV und dem GKW 1 des THW Schwäbisch Hall zum Einsatzort.

Ausgerüstet mit einer Karte und einem Planzeiger musst allerdings erst der genaue Unfallort anhand einer Koordinate entziffert werden.

 

Angekommen an der Unglücksstelle verteilte der Zugführer die Einsatzaufgaben an die Gruppenführer der Bergungs,- Beleuchtungs,- und Absicherungsgruppe. Gemeinsam wurde nun die Einsatzstelle abgesichert, beleuchtet und nach einer vermissten Person abgesucht.

 

Durch Teamarbeit wurde schließlich die vermisste Person von einem absturtz gefährdeten Hang sicher gerettet.

 

Bei dieser Übung konnten unsere Junghelfer,-innen zeigen, was sie schon alles gelernt haben.

Jugenddienst 21.10.2016

Am gestrigen Jugenddienst übten wir zusammen mit unserer Jugendgruppe das sichere Bewegen von Lasten. Gemeinsam wurde über die Risiken aber auch über die Sicherheit gesprochen.

Natürlich durfte unsere Jugendgruppe das Erlernte auch gleich in die Tat umsetzten. So wurde beispielsweise eine schwere Eurobox mittels Hebekissen von einer Wand gedrückt.

Jugenddienst 20.05.2016

Am letzten Jugenddienst stand das Thema "Holzbearbeitung" auf dem Dienstplan. Jeder unserer Junghelfer hat dabei ein eigenes Thema bekommen und musste dies in gewisser Zeit selbstständig einüben.

Im Anschluss wurde zusammen in der Gruppe die erlernten Holzbearbeitungsmöglichkeiten gezeigt und geübt.

Kinderfest 2016

Am Mittwoch, denn 04.05.2016, fand in Schwäbisch Hall das alljährliche Kinderfest statt. Dieses Jahr unter dem Motto „Bunte Welt- Buntes Schwäbisch Hall“. Auch wir waren wieder mit einem Teil unserer Jugendgruppe vertreten. Am Bewirtungsstand auf dem Unterwöhrd, versorgten wir die Familien mit Popcorn, Waffeln, Roten im Brötchen und Getränken. Zum ersten Mal, boten wir den Kindern auch eine spiel Aktion an. Mit unserem neu gebauten Hebekissenspiel, konnten wir viele Kinder für die Technik des THW begeistern, sodass viele gar nicht mehr mit dem Spielen aufhören wollten. Nebenbei, konnten sich die Kinder auch von unserem Übungsturm mittels Rollgliss abseilen lassen. Im Großen und Ganzen können wir sagen, dass das Kinderfest 2016, wieder ein gelungenes Fest in Schwäbisch Hall war!:)

Jugenddienst 22.04 - "Gruppenaufgaben"

Jugenddienst 09.04 - "Teamaufgaben"

Am Samstag den 09.04.2016 fand in unserer Jugendgruppe der erste Samstagsdienst in diesem Jahr statt. 

Unter dem großen Motto "Teamaufgaben" wurde versucht, denn Teamgeist der Jugendgruppe zu stärken. Beispielsweise mussten unsere Junghelfer in Teamarbeit über Getränkekisten eine gewisse Distanz zurück legen. 

Leistungsabzeichenabnahme 14.11 Gruibingen

Frühjahrsschau Autohaus Koch 2015

++News++

 

3-mal bestandenes Leistungsabzeichen in der Stufe Gold und 3- mal bestandene Grundausbildung!

 

"Stolz!"

 

Gemeinsame Übung mit dem Technischen Zug des OV Schwäbisch Hall!

 

"Ist aktiv!"

Sommerfest im Heimbacher Hof! 
Wir waren dabei!

 

"Macht aufmerksam!"

++ Wir sind dabei! ++ 

 

Bundesjugendlager vom 27.07- 03.08.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 THW-Jugend Schwäbisch Hall